Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

Infos zum Brexit

Als „Hard Brexit“ wird der ungeregelte Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union bezeichnet. Das Vereinigte Königreich erhält dann den Status eines Drittlandes, sodass Zölle, Gebühren und Einfuhrumsatzsteuer für exportierte und importierte Waren aus dem oder in das Vereinigte Königreich erhoben werden. 
 
Folgende Änderungen treten im Falle eines Hard Brexits zum 30. März 2019 oder zu einem späteren Zeitpunkt in Kraft.
 
ERFORDERLICHE ZOLLDOKUMENTE
 
Unter Berücksichtigung üblicher Bearbeitungs- und Laufzeiten bei internationalen Sendungen, müssen bereits vor einem Austritt des Vereinigten Königsreichs aus der Europäischen Union Maßnahmen ergriffen werden. 
  • Brief International: Bei Briefsendungen mit Wareninhalt in ein Drittland ist eine ausgefüllte Zollerklärung (CN 22 bzw. CN23, je nach Warenwert) anzubringen.
  • Paket International: Für alle Paketsendungen müssen demnach bereits ab 22.3.2019 CN 23 in zweifacher Ausfertigung in englischer Sprache sowie die zur Verzollung notwendigen Dokumente (Handelsrechnung etc.) beigelegt werden. 
 
TARIFÄNDERUNGEN
 
Brief International
UK wird zukünftig als Drittland behandelt und der Zone Rest Europa zugeordnet. Die Tarife bei Brief International ändern sich dadurch nicht.
 
 
Paket Light International
UK wird von Zone 1 (EU) in die Zone 2 verschoben.
 
Gewicht Maße BISHERIGER Tarif in €
Zone 1 (EU)
NEUER Tarif
in €
Zone 2
2 kg 35,2 x 25 x 3 cm 8,92 9,52
2 kg 100 x 60 x 60 cm 13,92 14,92
4 kg 100 x 60 x 60 cm 15,27 20,57
10 kg 100 x 60 x 60 cm 19,27 29,57
20 kg 100 x 60 x 60 cm 29,28 49,57
31,5 kg 100 x 60 x 60 cm 39,38 69,57
 
 
Paket International
UK wird von Zone 1 (EU) in die Zone 2 verschoben.
 
Gewicht Maße BISHERIGER Tarif in €
Zone 1 (EU)
NEUER Tarif
in €
Zone 2
1 kg 100 x 60 x 60 cm 14,27 16,57
2 kg 100 x 60 x 60 cm 16,27 20,57
4 kg 100 x 60 x 60 cm 19,27 28,57
10 kg 100 x 60 x 60 cm 29,27 49,57
20 kg 100 x 60 x 60 cm 49,38 89,57
31,5 kg 100 x 60 x 60 cm 69,38 129,57
 
 
Änderungen bei Maßen 
Der Transport von Paketsendungen nach UK erfolgt im Falle eines Hard Brexits auf dem Flugweg, um Laufzeitverzögerungen so gering als möglich zu halten. Dadurch ergeben sich folgende Änderungen bei den Maßen: 
 
Maße BISHER NEU
Gewicht 31,5 kg 30 kg
Maximales Gurtmaß 360 cm 300 cm
Maximale Länge 200 cm 150 cm